Milky way project

Home Galaxy

Bei diesen Milchstraßen-Landschaftsaufnahmen habe ich verschiedenes ausprobiert. Das wunderbare Motiv habe ich mit 16mm, 50mm und 70mm aufgenommen. Während 16mm so meine Standard-Brennweite für Landschaftsaufnahmen mit der Milchstraße ist, bringt ein Panorama aus 50mm-Aufnahmen schon andere Ergebnisse. Aber ich hätte nicht gedacht, dass ich mich mal mit einer 70mm-Tele-Brennweite an so ein Motiv mit der Milchstraße wage, denn das wird in der Nachbearbeitung recht kompliziert mit den Schärfeebenen. Aber es musste einfach sein Und es hat super funktioniert! Unglaublich, der Unterschied zum Weitwinkel. Es ist alles so nah und sieht so greifbar aus! Ich mag die Ergebnisse sehr, jedes auf seine Art.

Jedes der Bilder ist jeweils ein Panorama aus mehreren Aufnahmen. Bei 50 und 70mm ist der Vordergrund, also die Figur und das Haus, nochmals separat vom Himmel aufgenommen. 

During this night, I tried focal lenths of 16, 50 and 70mm. The differences are striking, really! Generally, I use 16mm or comparable wide angle lenses. 50mm already provides different results, but I never thought I would do such a motive with a 70mm telephoto lens. It was worth the effort. The statue and even the milky way seems to be so amazingly close and within reach!